Was ist im Core-Set?

Grundsätzlich kann man erstmal sagen: Im Grundset ist alles drin was man braucht, wenn man das Spiel kennen lernen will.

Es ist ein Satz Karten für jede der 7 Fraktionen enthalten, sowie 2 Sätze neutrale Karten und alle Marker die man fürs Spielen benötigt.

Man kombiniert jeweils den Satz neutraler Karten mit den restlichen Karten für Runner/Corporation und kann dann sofort los spielen.

Aber werden wir genauer, enthalten sind:

  • 134 Corporation Karten (28 je Corp + 22 Neutrale)
  • 114 Runner Karten (33 je Runner + 15 Neutrale)
  • 2 Referenzkarten mit Aktions Übersichten
  • 2 Click Tracker Karten + Marker
  • 51 Fortschritt/1-Credit Marker (doppelseitig)
  • 8 5-Credit Marker
  • 6 Braindamage Marker
  • 12 Tag/Bad Publicity Marker (doppelseitig)
  • 23 generische Marker Rot/Blau die für verschiedene Effekte im Spiel genutzt werden können (doppelseitig)

Allerdings sind nicht alle der Karten 3 Mal enthalten, was die maximale Anzahl gleicher Karten im Deck eines Spielers ist. Einige der Karten sind nur jeweils 2 Mal, einige auch nur 1 Mal vorhanden. Um das Spiel kennen zu lernen und Spaß damit zu haben, reicht die Kartenverteilung allerdings locker aus.

Wer dann an den Decks selbst herumbasteln will, kann das auch schon in gewissem Maße, indem er Karten anderer Fraktionen beimischt. Will man konkurrenzfähig auf Turnieren spielen sollte man mit einem 2. Grundset auskommen, damit hat man dann alle 2-fach enthaltenen Karten in ausreichender Zahl, um ein komplettes Set im Deck zu spielen und kann die nur einmal enthaltenen Karten doppelt ins Deck aufnehmen. Bei den Meisten davon will man diese auch gar nicht in dreifacher Ausführung spielen, da sie oft sehr situationsabhängig sind.

Außerdem wird es das einzige mal sein, dass man etwas doppelt kaufen muss, da in den kommenden Erweiterungen alle neuen Karten je 3 Mal enthalten sein werden.

Mit zwei Grundspielen sind es dann übrigens nur 11 Karten, die man nicht 3 Mal besitzt.

Neben dem Vorteil fast alle Karten 3 Mal zu besitzen hat so ein 2. Grundset auch noch weitere Vorteile. Wie oben beschrieben werden die Decks momentan aus den jeweiligen neutralen Karten und den Karten der gewünschten Fraktion gebildet. Auch wenn man anfängt Decks zu bauen gibt es eigentlich immer neutrale Karten, auf die man nicht verzichten möchte oder kann. Mit 2 Sets hat man auch jedes Set neutraler Karten zwei Mal, so dass zwei Runner und zwei Corp Decks gleichzeitig fertig zusammengestellt bereitliegen können.

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Grundset ein faires Angebot ist, um das Spiel kennen zu lernen. Ein Set ist absolut ausreichend und wenn man das Spiel mag und tiefer einsteigen will, bietet ein 2. Set genug Vorteile, um sich nicht wie verschwendetes Geld anzufühlen. Ist man jedoch ein Sammler und will alles 3 mal haben… naja das ganze Set beim 3. mal für nur 3 Karten zu kaufen ist dann vielleicht doch etwas verschwenderisch… ;)