Letztes Data Pack des Genesis Cycles – Future Proof

FFG hat das sechste und letzte Data Pack aus dem Genesis Cycle angekündigt und versorgt uns direkt auch mit ein paar Spoilern.

roninEin besonderes Augenmerk wird dabei auf Corporation Karten aus Future Proof gelegt, mit zwei Assets für je Jinteki und Weyland. Jinteki erhält mit dem Ronin ein Asset, was der Runner nicht außer Acht lassen darf, da es nach vier Mal advancen dem Runner 3 Net Damage reindrückt. Im richtigen Zeitpunkt gerezzed könnte dies spielentscheidend sein.

Beim Dedicated Response Team würde ich direkt mal behaupten, dass diese Karte sehr effektiv sein könnte. Dem Runner dürfte das Einfangen von Tags, um diese nach dem Run loszuwerden, ganz schön vermiest werden.

dedicated-response-team

 

 

 

Grundsätzlich machen sich diese Assets durch ihren ähnlichen Zweck zu Fallen bemerkbar, fühlen sich dennoch deutlich anders an, da die Corporation dabei nicht darauf warten muss, dass der Runner reinläuft. Der Aspekt des Bluffens fällt somit deutlich anders aus.

Ein paar weitere Spoiler sind im für FFG üblichen Kombibild zu sehen. Besonders fällt dabei eine neue neutrale Agenda auf, sowie ein Weyland ICE mit Traceroutine die potentiell Programme zerstören kann. Aber besonders interessant dürfte der kleine Spoiler sein, dass Shaper mit der Karte Deep Thought einen Virus erhalten.

ADN07-cardfan-01

Eine ausführliche Besprechung der Karten wird natürlich wie gewohnt bald auf Wyldside.de zu finden sein, bis dahin könnt ihr euch die Originalnews auf der FFG-Seite hier ansehen.